Aktualisierung

vom 19.06.2020

Auf Grundlage der zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz in Verbindung mit dem Hygienekonzept für Veranstaltungen im Außenbereich dürfen wir nun statt 250 glücklicherweise 350 gleichzeitig anwesende Personen zur Veranstaltung zulassen.

Daher darf jeder genannte Fahrer mit dieser Aktualisierung maximal zwei Begleitpersonen zur Veranstaltung mitbringen. Weitere Zuschauer oder Gäste sind nicht gestattet.

Nachmeldungen erfolgen bitte über das Tool zur Erfassung der Kontaktdaten damit wir die Begleitpersonen den Fahrern zuordnen können.

Vorbericht / Vorabinformationen

29. Juni 2020

Hallo Sportsfreunde,

anbei erhaltet ihr das bereits angekündigte Hygienekonzept zu unserer Veranstaltung am 29. Juni 2020 auf dem Nürburgring.

Wir hoffen, dass ihr für alle aufgelisteten Punkte, die wir leider durch die gesetzlichen Vorgaben umsetzen mussten, Verständnis habt.

Bitte sendet uns die Geforderten Kontaktdaten aus dem Hygienekonzept so schnell es geht, damit wir prüfen können wo noch Handlungsbedarf besteht.

Boxenplätze können noch bis zum 25. Juni 2020 per SMS oder WhatsApp an die 0163/7866792 bei Erika Klingel reserviert werden. Ein Boxenplatz in einer 4er Box kostet 55 Euro. Ganze Boxen können für 220 Euro reserviert werden. Die Boxen sind direkt mit der Reservierung per Überweisung auf das Vereinskonto (siehe Ausschreibung) zu bezahlen. Im Verwendungszweck bitte den Namen des Fahrers angeben.

Die Ergebnislisten (Trainings und Rennläufe) werden zeitnah auf der Homepage hochgeladen und liegen nicht in der Veranstalterbox aus.

Auf dem Veranstaltungsgelände können keine Chemietoiletten geleert werden. Bitte beachtet dies bei eurer Planung und Anreise.

Sollten Teilnehmer oder Begleitpersonen durch irgendwelche Fehler oder Missverständnisse nicht gelistet sein meldet euch bitte unter der 0172/5268484 bei Christian Rübel zwecks Klärung.

Wir hoffen an alles gedacht zu haben, was in der aktuellen Situation nicht ganz einfach ist.

Solltet ihr dennoch weitere Fragen haben meldet euch gerne bei uns.

Wir müssen leider etwas strenger als gewohnt mit euch sein. Der Grund hierfür ist zum einen der Gesundheitsschutz, zum anderen aber auch die enorm hohen Strafen, die bei einer Zuwiderhandlung auf den Verursacher aber auch den Veranstalter zukommen können. Diese belaufen sich auf 250 Euro pro Person und bis zu 10.000 Euro für den Veranstalter.

 

Freundliche Grüße

Christian Rübel

Sportleiter

MSC Westpfalz e.V. im NAVC